28.02.2017   Hergenfelder Umzug trotzte dem Regen


Foto: Dieter Ackermann

Nach der gelungenen Kinderfasnacht und der tollen Damensitzung leuteten die Hergenfelderfastnachtstrategen den Ausklang der fünften Jahreszeit bei starkem Regen, mit einem in diesem Jahr dezimierten Fastnachtsumzug ein. Allen voran schritten die Akteure vom örtlichen Orchesterverein als Vogelscheuche, gefolgt von Kindern mit geschmückten Bollerwagen, den Damen vom Hühnerstammtisch und der Tanzgruppe Golden Girls sowie weiteren gut gelaunten Narren, die sich am „Spaß uff de Gas“ erfreuten. Aus Seibersbach waren die Schoppepetzer mit ihrem Motivwagen ebenso dabei wie das prächtige Piratenschiff und die Old School. Nach der Runde durchs Dorf wurde zu den Klängen von Musikus Adam im Dorfgemeinschaftshaus ordentlich abgefeiert. nn

Öffentlicher Anzeiger vom 28.2.2017